Entsorgungsfachbetrieb

unternehmen_gela_nde.jpgIm Jahr 1948 wurde der damalige "Rohstoffgroßhandel E. W. Schulze" durch Robert Gubisch, dem Ur-Großvater des heutigen Geschäftsführers, Holger Gubisch, übernommen.

Als Partner des SERO-Betriebes wurden auch in der DDR als Privatbetrieb Altstoffe und Metalle aufgearbeitet.

Der Betrieb wurde von Robert Gubisch an seinen Sohn Heinz übergeben, der später die Firma seinen beiden Söhnen Jürgen und Eckehard Gubisch anvertraute. Nachdem diese zunächst getrennte berufliche Wege gegangen waren, bauten die beiden Gebrüder die Firma Anfang der 90-iger Jahre gemeinsam weiter aus.

Im Oktober 1998 erhielt der Betrieb das Zertifikat auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements durch den TÜV und bereits im November 1998 erfolgte ebenfalls durch den TÜV die Einstufung zum "Entsorgungsfachbetrieb". Somit war der Grundstein für die weitere erfolgreiche Arbeit der Firma gelegt wurde.

Seit dem 01.01.2017 haben sich die Gebrüder Gubisch in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und das Unternehmen an den Sohn bzw. Neffen, Holger Gubisch übertragen, der nun als alleiniger Geschäftsführer mit seiner Frau Silke das traditionsreiche Familienunternehmen weiterführt.

https://www.youtube.com/watch?v=7ws9Wq49Bxw

http://www.unser-stadtplan.de/Stadtplan/Zittau/Partner/Max-Mueller-Str-25/Rohstoff-Recycling-GmbH-Gebrueder-Gubisch-GmbH.map

 

 

ACHTUNG! 

Auf Grund der Mauterhöhung ab 2019 sowie Preissteigerungen bei der Entsorgung sind wir gezwungen unsere Preise anzupassen. Diese können Sie gern in unserem Büro erfragen.

 



Rohstoff-Recycling Gebrüder Gubisch GmbH

Annahmestelle Zittau
Max-Müller-Straße 25
02763 Zittau
Telefon: 03583 / 70 42 12
Telefax: 03583 / 70 42 43
Öffnungzeiten

 

Annahmestelle Hirschfelde
Straße zum Kraftwerk 2
02788 Hirschfelde

Öffnungzeiten